Entspannung pur - die Katze macht es vor

Die Vorbereitung:

Zu Beginn führe ich mit Ihnen ein intensives Vorgespräch.
Im Anschluss ermittelte ich mit Hilfe eines dynamisch-muskulären Haltungstests, auf welcher Seite wir die Vitametik-Behandlung vornehmen.

Die Behandlung:

Sie nehmen auf einer speziellen Vitametik-Liege (immer bekleidet) eine bequeme liegende Position ein.

Anschließend setze ich mit der Hand an der seitlichen Halsmuskulatur einen sanften und völlig schmerzlosen präzisen Hochfrequenzimpuls, der neuromuskulär verarbeitet werden soll. 

Darauf verbringen Sie eine 15-30-minütige Vertiefungsphase in einem gewärmten Wasserbett oder wahlweise auf einer ergonomischen angenehmen Liege. Unterstützt wird Ihr Liegen in speziell unterstützender Stufenlage.

Nachbereitung:

Unser Nachgespräch bildet den Abschluss. Das heißt wir besprechen die unterstützenden Maßnahmen, die Sie begleitend bis zur Folgesitzung machen können.

Zum Seitenanfang